Die SSF Fortuna Bonn und der TuS Mondorf veranstalten mit Unterstützung des Volleyballkreises Bonn und der Firma Sleeping Art gemeinsam ihr traditionelles Saisonvorbereitungsturnier für Damen-  und Herrenmannschaften (2. Bundesliga/ Dritte Liga/ Regionalliga/ Oberliga)  am 01. und 02. September 2018

Es werden bis zu 9 Damen- und 9 Herrenmannschaften zugelassen. Die Spiele finden alle in der bekannten Bonner Hardtberghalle (2 große Spielfelder + 1 Querfeld: „Center Court“) statt. Das Herrenturnier findet am Samstag (01.09.) und das Damenturnier am Sonntag (02.09.) statt.

Modus: Gespielt wird in Gruppen jeder gegen jeden mit anschließenden Platzierungsspielen, so dass jede Mannschaft 4 Spiele hat. Die Partien werden über 2 Gewinnsätze gespielt.

!!! Achtung: Das Herrenfeld wird auf 12 Teams aufgestockt, so dass noch Mledungen möglich sind. !!!

!!! Achtung: Das Damenfeld ist trotz Aufstockung auf 12 Teams voll, so dass hier nur noch Meldungen als Nachrücker für die Warteliste entgegengenommen werden !!!

Zeitplan Herren - Samstag, 01.09.2018 ab 11:00 Uhr

bis 10:00 Uhr   Anreise  
    Hallenöffnung  
10:30 Uhr   Begrüßung  
11:00 Uhr   Turnierbeginn  
ca. 19:00 Uhr   Finale  

Gemeldete Teams - Herren

1 TuS Mondorf (Dritte Liga West)    
2 SSF Fortuna Bonn (Oberliga)    
3 TV Feldkirchen (Regionalliga Südwest)    
4 VC Menden Much (Regionalliga West)    
5 TV Bliesen (Dritte Liga Süd)    
6 FC Junkersdorf (Regionalliga West)    
7 PTSV Aachen (Dritte Liga West)    
8 TGM Mainz Gonsenheim II (Regionalliga Südwest)    
9 Brühler TV (Regionalliga West)    
10 TVA Hürth I (Dritte Liga West)    
11 TSV Germania Windeck (Oberliga)    
         
         
         

Zeitplan Damen - Sonntag, 02.09.2018 ab 10:00 Uhr

bis 9:00 Uhr   Anreise  
    Hallenöffnung  
9:30 Uhr   Begrüßung  
10:00 Uhr   Turnierbeginn  
ca. 18:00 Uhr   Finale  

Gemeldete Teams Damen

1 SSF Fortuna Bonn (Dritte Liga West)    
2 SV BW Aasee (Dritte Liga West)    
3 TSV Bayer 04 Leverkusen (2. Bundesliga Nord)    
4 PTSV Aachen II (Regionalliga West)    
5 PTSV Aachen III (Oberliga)    
6 ASV Senden (Dritte Liga West)    
7 TSVgg Stadecken-Elsheim (Regionalliga Südwest)    
8 RC Sorpesee (Dritte Liga West)    
9 FC Junkersdorf (Regionalliga West)    
10 VC Neuwied (2. Bundesliga Süd)    
11 TGM Mainz Gonsenheim (Dritte Liga Südwest)    
12 SG Langenfeld (Regionalliga West)